wo der Wunsch wurzelt, wohnt die Kraft.

"Was Du willst, was Du liebst, weißt Du am allerbesten.

Coaching bedeutet für mich,

Dich zu begleiten, zu inspirieren und zu motivieren.

 

Als Coach glaube ich an Deine Fähigkeit, jedes Ziel zu erreichen, dass Dir wahrhaft entspricht.

 

In Dir ist die Quelle. Dort, wo der Wunsch wurzelt, wohnt auch die Kraft, diesen Wunsch zu erfüllen!"


Coaching - Fragen und Antworten

Frage

Wie kommen Deine Klienten zu Dir?

Antwort

Oft ist die erste Kontaktaufnahme über das Kontaktformular auf der Website. Meist vereinbaren wir dann per Email einen telefonischen Termin. Dieses Erstgespräch ist immer kostenfrei. Der Klient beschreibt, warum er sich nach einem Coach umschaut und wohin die Reise gehen soll. Wenn ich das Gefühl habe, helfen zu können, biete ich dem Klienten an, mit ihm zu arbeiten. Und wenn das gute Gefühl beidseitig ist, verabreden wir uns zur ersten Coaching-Sitzung.


Frage

Mit welchen Konzepten und Methoden arbeitest Du?

Antwort

Soul Art ist ein von mir entwickeltes Modell, dass auf den uralten tantrischen und yogischen Traditionen basiert, gleichzeitig aber modernste neurowissenschaftliche Erkenntnisse integriert. Ich bediene mich also einerseits eines Modells, dass die Struktur des menschlichen Ego auf universelle Weise nachvollziehbar macht.

Dies ist unabdingbar, um den momentanen "Standpunkt" des Klienten zu verstehen.

 

Gleichzeitig benutze ich modernste Kommunikationstechniken, um einen Perspektivwechsel beim Klienten zu ermöglichen. Als NLP Master-Coach dient mir natürlich NLP als "Werkzeugkasten", der sich immer weiterentwickelt.

 

In den letzten 10 Jahren habe ich vermehrt auch Techniken wie EFT (Meridian-Klopfen) und Kinesiologie integriert, da diese Techniken oft sehr effektiv sind, um dem Klienten vor Augen zu führen, dass sein "Problem" mehr eine innere Haltung ist, und weniger ein echtes Problem "da draußen".


Frage

Wie läuft so eine Coaching-Sitzung ab?

Antwort

Jede Sitzung beginnt mit einem Gespräch bei einer Tasse Tee. Je nach Klärungsbedarf kann dieses Gespräch unterschiedlich lange dauern. Wenn uns beiden klar ist, woran gearbeitet werden soll, entscheide ich, welche Form der Intervention angemessen ist.

 

Bei starken negativen Gefühlen kann es nützlich sein, erstmal mit EFT den Grad der Ladung so weit zu verringern, dass der Klient wieder klar denken kann. 

 

Oft nutze ich einen integrativen Prozess, den ich Soul Art Tranceformation nenne. Hierbei werden in einer Trance Persönlichkeitsanteile, mit denen der Klient vielleicht nicht sonderlich glücklich ist, durch Offenheit und Annahme wieder in die Gesamtpersönlichkeit integriert. Die Heilwirkung ist oft vollkommen verblüffend. 


Frage

Was ist an Deiner Art zu arbeiten besonders?

Antwort

Ich habe neben meiner Yogalehrerausbildung  Ausbildungen in NLP (Master-Coach), Tanztherapie, diverse Fortbildungen in Tao Yoga, EFT, Kinesiologie und Atemtherapie. Ebenso von Bedeutung sind meine über 30 jährige Erfahrung als Yoga- und Meditationslehrer, und mein Forschen und Streben nach den Grundprinzipien glücklichen menschlichen Lebens

 

Ich bin seit meinem 17. Lebensjahr selbstständig tätig, immer meiner Idee von Freiheit und Glück folgend. Dieses Streben nach innerer und äußerer Unabhängigkeit ist eine Quelle wertvoller Erfahrungen und Erkenntnisse, die mich zu dem Coach machen, der ich bin.

 

Was meine Arbeit unter anderem besonders macht, ist dass ich Professionalität im Coaching mit persönlicher Nähe verbinde. Man weiß heute aus der Hirnforschung, dass nur echte menschliche Verbindung und Offenheit tiefgreifende Veränderungsprozesse ermöglicht. 


Frage

Wer ist Dein idealer Klient?

Antwort

Jeder der bereit ist, zu sehen, dass die bisherige Art, die Dinge zu tun, das momentane Thema mit erschaffen hat. Erfolgreiches Coaching setzt Selbstverantwortung voraus. Ich nenne das "Mut zur Wahrheit". Mich begeistert es immer, wenn jemand wirklich alles tun möchte, um ein Thema durchzuarbeiten um eine neue Freiheit zu erlangen. Wenn der Klient dies beides mitbringt, die Entschlossenheit und den Mut zur Wahrheit, steht dem Erfolg des Coaching nichts im Weg.


Frage

Mit welchen Themen hast Du am meisten Erfahrung?

Antwort

Die Themen, die mir am meisten liegen und mit denen ich entsprechend viele gute Erfahrung habe sind:

 

• Deine Berufung finden, den richtigen Beruf erschaffen und selbstständig machen

• wirklich gute Beziehungen, zum Partner, zum Kind und zu Dir Selbst

• Spiritualität und Sinn im Leben

• Seelische Hintergründe bei Krankheiten

 

Um herauszufinden, ob ich einem Klienten helfen kann, biete ich die kostenlose Kennenlern-Session an. Sie ist unverbindlich und läßt uns beiden die Freiheit, zu spüren, ob wir zueinander passen.


Buche hier Deine Session:

 

Über nebenstehende Buttons kommst Du zu dem jeweiligen Angebot und kannst direkt sehen, wann noch Termine frei sind. Hier kannst Du auch gleich buchen und gegebenenfalls bezahlen.

Danke für Dein Interesse, ich freue mich auf Dich!