Soul Art - Eine Definition

So, wie ein Märchen mehr aussagen kann als ein Tatsachenbericht, so wie ein Gemälde mehr zeigt als ein Photo, so wie ein Lied mehr ausdrückt als ein Prosatext, so sagt uns Soul Art mehr als Medizin, Psychologie oder Hirnforschung alleine.

 

Was wir hier auf Erden als Menschen tun, erscheint uns ziemlich sinnlos, wenn wir uns auf simple Belohnungsmechanismen der Körperchemie oder die sozialen Konditionierungen unserer Persönlichkeit beschränken. Wir wären biologische Roboter, die wüßten, dass sie einfach nur ein Programm abspulen. Als klassischen Gegenentwurf bieten uns traditionelle Religionen Regeln an, denen wir uns unterwerfen können, um einer höheren Macht gerecht zu werden, die wir bisher nicht kennen. In dem Fall wären wir einfach nur dumme Wesen, die nicht begreifen, worum es im  Leben eigentlich geht, und die wie kleine Kinder einfach nur gehorchen sollen.

 

Beide Konzepte, der materialistische und auch der religiöse bedingen sich gegenseitig und stellen die grundlegende Dualität dar, die uns Menschen im ewigen Zwei-fel hält.

 

Diese Dualität als Irrtum, als Mißverständnis zu entdecken ist das Ziel der Kunst, der Arbeit und der Philosophie, die ich Soul Art nenne.

 

 

Soul Art ist ein Konzept, dahinter steht folgende Idee:

 

Alles ist ein Ausdruck der Seele, Du bist diese Seele.

 

 

Nur wenn wir die Erlebnisse und Ereignisse des Lebens aus der dynamischen und ganzheitlichen Perspektive der Kunst betrachten, können wir das Leben in seiner ganzen Tiefe und Schönheit begreifen und wir erkennen Sinn in allem.

 

Wir erkennen, warum sich etwas ereignet, und das es nur die eine schöpferische Kraft gibt, auf die alle Erscheinungen und Ereignisse zurückführen. Ein Schmerz erweist sich als Beschützer einer tiefer liegenden Verletzung, ein feindseliges Verhalten entpuppt sich als ein Ruf nach Liebe, ein arroganter Stolz erweist sich als Schutzschild gegen die tiefer liegende Angst, abgelehnt zu werden. Die Schönheit, die sich uns durch das Konzept von Soul Art offenbart, beruht auf unserer Fähigkeit, Einheit und Ordnung zu erkennen. Ordnung, die auch Einheit abbildet empfinden wir als schön. Die wahrgenommene Ordnung weist auf Gott hin, Gott als Quelle, als Ziel, als Wirkmacht, als

Liebe. (Ich benutze das Wort „Gott“ für das Höchste, All-eine, Quelle allen Seins. Das ist es, was dieses Wort nunmal meint (-:

 

Diese Ordnung ist die Grundannahme im Soul Art: Alles ist Gott, ist gut, will Gott, drückt Gott aus. Die Kunst, die wir erlernen, also Soul Art, ist das Wahrnehmen dieser Schönheit, das Erkennen des Kunstwerks der Seele. Wir wollen lernen, wie alles in Vollkommenheit dem Ausdruck und der Erkenntnis Gottes dient.

Wir hören zu, beobachten, erahnen, bis wir den Künstler entdecken, der die Situation (das Symptom etc.) erschafft. Dieser Künstler ist es, der alles erklären kann.

Es ist dieser Künstler, die verkörperte menschliche Seele, die aus dem scheinbaren Chaos der Persönlichkeit Sinn machen kann. Wenn wir den Künstler im Inneren verstehen, verstehen wir auch, welche anderen Möglichkeiten es gibt, dasselbe Ziel auf beglückendere Art und Weise zu erreichen.

 

Um diesen seelischen Schöpfer wahrnehmen zu können, legen wir unsere Vorurteile ab,

lernen uns selbst kennen und werden bescheidener, toleranter, demütiger, klarer, liebevoller und konsequenter.

 

Darin besteht unsere Expertise: Im Anbieten eines möglichst wertfreien Raums der Liebe und Klarheit.

 

Unsere Sprache kennt verschiedene Begriffe, die Einheit und Ordnung ohne ein Gegenteil zum Ausdruck bringen:

 

• Rätsel: verborgene Ordnung

• Geheimnis: Ordnung, die nicht jedem gleich zugänglich ist

• Paradoxon: Scheinbarer Widerspruch, der auf eine höhere Wahrheit hinweist

• Humor: Spontanes Erfassen eines größeren Kontextes, wodurch Freude ausgelöst wird

• Vergebung: Einsicht in zugrunde liegende Ordnung

• Liebe: Wahrnehmen der Einheit mit dem Erfahrenen

 

 

Diese Konzepte, die über das sinnlich oder mental Erfassbare hinausweisen, öffnen uns für die wirkliche, wirkende Welt jenseits der Erscheinungswelt. Unseren Mitmenschen zu helfen, ihre Rätsel zu lösen, Geheimnisse zu lüften, ihnen zu mehr Humor in der Selbstakzeptanz zu verhelfen, darin besteht unsere Kunst:

 

 

Soul Art.