Soul Art Waldtage 10.  bis 16. August 2020

Ein Urlaubstraum für spirituelle Naturliebhaber!

7 Tage Yoga und Meditation in der Natur!

Draußen essen, leben, schlafen, Lagerfeuer, Singen, zelten.

Wenn Du auftanken und zu Dir kommen möchtest;

herzlich willkommen!!

Bilder von den letzten Waldtagen


Früh buchen und 40,00 € sparen

Wer schon weiß, dass er dabei sein möchte, kann hier sofort per Paypal oder Überweisung bezahlen und spart 40,00 € (weil es mir das Planen erleichtert). Bitte auch die Anmeldung herunter laden und ausgefüllt zurückschicken.

Download
Anmeldung Waldtage 2020
Teilnahmebedingungen Waldtage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.4 KB

Waldtage 2020

490,00 €

450,00 €



Worauf Du Dich freuen kannst:

Natur

 

Wir verbringen die gesamte Woche in der Natur, der Wald ist unser Zuhause. 

Wir ziehen im Wald umher, sammeln Feuerholz, Beeren und Blumen und verweilen an schönen Orten. Wir genießen die wunderbare Harmonie, die von der Natur ausgeht, die besondere Luft des Waldes, das Rauschen, die Vögel, die Stille. Wir lernen spielerisch verschiedene primitive Techniken, um in der Natur zurechtzukommen.

 

Meditation

 

Zur Ruhe kommen, tief durchatmen und sich selbst wahrnehmen; dafür werden wir uns viel Zeit nehmen. Morgens und abends meditieren wir gemeinsam, Du lernst Atemübungen, die das Gemüt beruhigen und Meditationsteckniken, die es einfacher machen, Stille zu erfahren. Selbst wenn es Dir sonst schwerfält, regelmäßig zu meditieren, diese Woche zusammen mit Gleichgesinnten wird es Dir leicht machen, Du wirst es genießen. Unser Tempel ist ein 3 m hohes weißes Kuppelzelt,

der Innenraum wunderbar geschmückt mit Tüchern und Fellen, mit Kerzen ausgeleuchtet. Die Atmosphäre dieses Zeltes ist wirklich einzigartig; beruhigend und zentrierend, wie es eben nur runde Räume vermögen.

Yoga und Wandern

 

Jeden Tag beginnen wir mit Yoga, Atemübungen und Meditation. Tagsüber werden, sofern das Wetter schön ist, oft unseren Lagerplatz verlassen und die wunderschöne Umgebung erkunden.

Die Helfensteine, ein bekannter historische Kultplatz und einer der beeindruckendsten Landschaftsformation in der Gegend, der Hohlefels, ein Vulkankern, der mitten im Wald über die Baumwipfel ragt und einen herrlichen Rundumblick in die weite Landschaft erlaubt, das Höllchen, ein sauberer, kühler Natursee; alles umgeben von urigen Wäldern und weiten Wiesen.

 

 

Draußen kochen

 

Wir werden unsere Mahlzeiten frisch zubereiten, so oft wie möglich ergänzt durch Wildkräuter

und Beeren aus dem Wald. Wir werden vielfältig kochen und dabei auch einfache Techniken anwenden; wie Brot im Feuer backen, Fladen auf heißen Steinen garen und Gemüse im Lehmmantel zubereiten (der Ursprung des Römertopfes. Aber keine Angst, es wird uns an nichts mangeln, wir werden gut mit Bio-Lebensmitteln versorgt und auch für Getränke und Trinkwasser ist gesorgt. 

 

 

Lagerfeuer

 

 

Statt Fernsehen und Netflix werden wir am Abend am Feuer sitzen, Geschichten erzählen und singen. Es erfordert keine speziellen Fähigkeiten oder Musikalität, einfach los singen kann jeder und wenn es das richtige Lied ist, macht es auch jedem Spaß. Der Blick ins Feuer ist eine uralte, sanfte Tranceinduktion, die unsere Vorfahren über tausende Jahre als Grundlage ihrer Erzählkultur hatten. Diesem Zauber kann sich auch der vermeintlich moderne Mensch nicht entziehen. Das freie Spiel der Flammen, dem man ahnend folgt, verbindet uns mit einem Gefühl von Zuhause, Sicherheit und Geborgenheit und läßt gleichzeitig die Phantasie frei. 

Der Tagesablauf

7.00 UHR MORGEN-YOGA  Wir beginnen jeden Tag mit Körperübungen, Atemübungen und Meditation.

 

9.00 UHR: FRÜHSTÜCK Anschließend bereiten wir gemeinsam das Frühstück, essen und trinken.

 

14.00 UHR: WORKSHOP Es gibt für die 5 Kerntage jeweils einen Workshop zu einem Thema.

 

18.00 UHR: ABENDESSEN Abends bereiten wir wieder gemeinsam das essen.

 

21.00 UHR: FEUERRAUNEN Mit philosophischen Gesprächen, Geschichten, Singen und meditieren.

Ort des Geschehens

Buchung

Bitte lade nebenstehendes PDF Dokument runter und sende es mir ausgefüllt als Email-Anhang oder per Post zu.

Eine Anzahlung von 200 € gilt als Reservierung

und sichert Dir Deinen Platz.

 

Download
Anmeldung Waldtage 2020
Teilnahmebedingungen Waldtage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.4 KB

Hast Du Fragen?

Wenn Du interessiert bist, aber noch Informationen brauchst, um Dich entscheiden zu können, dann nutze das nebenstehende Formular und frag mich, was Du wissen willst,

ich werde Dir sobald wie möglich antworten, meist noch am selben Tag! Ich freue mich auf Dich!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.