Workshop: Chakren - Tore unseres erlebens

"Wir können seelisch wachsen, wir können glücklicher sein - ist das nicht ein Grund zum feiern?"
 
"Stell Dir ein Schloss vor, in dem ein König wohnt. 
Alle in dem Schloss dienen dem König, doch der König ist sich seiner Macht nicht bewusst. So ist z. B. der Führer der Garde überzeugt, dass jeder Mensch potentiell ein Mörder ist. Der König bekommt deshalb selten Besuch, und wenn, dann wirkt  der Besuch immer ein wenig eingeschüchtert (alle Besucher haben ein intensives Verhör hinter sich). 
Stell Dir vor, der Unterhaltungs-Minister des Königs hat eine famose Truppe von Künstlern eingeladen, um den König zu unterhalten. Der König liebt Schauspiel und Musik, und sein Gesundheitsberater hatte eine deutliche Empfehlung für mehr Kunstgenuss ausgesprochen. Der Schatzkanzler aber hatte, als der Antrag kam, die Künstler zu engagieren, Bauchweh. Er hatte eine lange Diskussion mit dem Führer der Garde hinter sich, der ihn letztendlich überzeugen konnte, dass sich Ausgaben eigentlich nur lohnen, wenn sie auch der Sicherheit dienen. Und Künstler kosten einfach nur Geld! Natürlich werden die Künstler nicht engagiert. Ohne genau zu wissen warum, ist der König unzufrieden, und manchmal auch traurig..."
Die Chakren sind die verschiedenen Diener des Königs, der König ist Dein individuelles Selbst. Wenn einer der Diener eigenwillig handelt (wir dort unbewusst sind), leiden wir. Wachstum bedeutet, den König als Herrscher in Dir anzuerkennen und damit die "Diener" wieder auf ihre natürlichen Aufgaben zu verweisen.
Dieser Workshop-Tag ist der Freiheit des Selbst gewidmet, der Fähigkeit, die verschiedenen Chakren, ihre Kräfte und Bedürfnisse zu verstehen. Erst durch dieses Verständnis erlangen wir die Freiheit, zu sein, wer wir sind!

 Was Dich an diesem Tag erwartet:


• Entdecke das intuitive Wissen um Deine seelische Gesundheit
• Erkenne, welches Deiner Chakren disharmonisch ist
• Lerne Übungen, die gezielt die Chakren harmonisieren
• Du wirst Deine Mitmenschen besser verstehen
• Gutes vegetarisches Mittagessen

• Eine Tafel mit Chakren und heilsamen Gedanken als PDF